Warum brauche ich Kochgroßgeräte?

Albert Pausch

Es geht nur um Geld. Ich bin auch Koch und möchte auch Großkochgeräte in Deutschland verkaufen. Ich habe noch nie etwas Größeres verkauft als einen 9x11 Kochtopf. Aber ich hatte im Laufe der Jahre einige Anfragen. Also beschloss ich, meine Erfahrungen zu teilen.

Ich habe meinen Blog im Alter von 26 Jahren gestartet. Seitdem ist es so ziemlich das Gleiche. Ich habe Bilder, Rezepte, Links und sogar einige Videos über meine großen Kochgeräte veröffentlicht. Das erste Video, das ich veröffentlicht habe, war über einen 9x11 Schwerlasttopf, den Sie sich hier ansehen können. Der Topf, den ich damals für etwa 3.500 Euro an einen Kunden verkaufte, war immer noch eines der beliebtesten Großkochgeräte, die ich je verkaufen konnte. In den letzten Jahren sind die Umsätze zurückgegangen, und ich habe sie viele Male verkauft. Der Grund dafür ist, dass ich einige sehr große Reparaturen an ihm durchgeführt habe. Ich hatte dafür vor ein paar Jahren Probleme und sie fanden heraus, dass die Gelenke nicht gut verbunden waren. Da musste ich aufgeben. Der Besitzer des Topfes ist jedoch nicht wirklich ein schlechter Kerl, er war sehr geduldig mit mir und er hat den Topf sehr sauber gemacht und sogar die alten Metallteile losgeworden. Das bedeutet, dass der Topf auch für den Rest seiner Lebensdauer hält. Jetzt mache ich mich bereit, um aus dieser Stadt auszuziehen. Ich hoffe, dass der Besitzer bei den Reparaturen hilfreicher ist als der Besitzer des Hauses. Danke.

Ich bin auch ein professioneller Koch und koche gerne mit der größtmöglichen Auswahl an Pfannen. Die Besitzer des Hauses haben eine große Küche und ich muss zwischen den beiden Orten hin und her reisen. Das hat meine Zeit und die Zeit meiner Kunden stark belastet. Jetzt muss ich es tun. Die Küche, in der ich gearbeitet habe, ist jetzt ein kleiner, beengter Raum ohne Wärmequelle. Ich bin gerade dabei, diesen Raum zu reinigen und umzugestalten. Ich muss einen kleinen, plastischen Ofen oder eine andere Heizmethode verwenden, um den Raum zu erwärmen. Ich weiß nicht, wann die Arbeit beendet ist und ich bin mir nicht sicher, was die Zukunft bringt. Ich würde wirklich gerne die Küche mitnehmen können, wenn ich auf Reisen bin. Vielen Dank für die Möglichkeit, diesen Blog zu schreiben, ich hoffe, dass ich in Zukunft mehr dazu sagen kann.

Wir sind derzeit auf der Suche nach einer neuen, nachhaltigen und einfach zu bedienenden Methode zur Beheizung unserer Häuser. Wir haben zunächst einige der beliebten, energieeffizienten Methoden zum Heizen ausprobiert: Klimaanlage, Elektroheizung und Warmwasser. Das differenziert dieses Produkt von anderen Artikeln wie zum Beispiel Schallplatte Mikrowelle. Dies sind die häufigsten Methoden, um ein Haus zu heizen, aber sie sind auch die am wenigsten effizienten. Auf diese Weise finden die Menschen Wege, sie ohne großen Aufwand in Heizgeräte zu verwandeln.

Wir sind uns bewusst, dass dies viele Kopfschmerzen und Unannehmlichkeiten verursachen kann, aber es gibt auch eine positive Seite. Viele Menschen stellen fest, dass sie viel Geld sparen können, indem sie ihre Häuser nicht heizen müssen, und beginnen so, weniger Strom zu verbrauchen. Wir befinden uns noch in der Forschungsphase und tun es schon seit einiger Zeit. Dies ist kein umfassender Überblick, sondern eine kurze Beschreibung einiger der verschiedenen Arten von Geräten, die viel Wärme haben. Folglich ist es aller Voraussicht nach stärker als Kochgroßgeräte.